Hase Hase

von Coline Serreau

…eine Hommage an die Familie, die den Zusammenhalt einer mehr oder weniger normalen Familie zeigt. Eine Komödie im besten Sinne, amüsant, verrückt und – obwohl vor mehr als 30 Jahren geschrieben – gesellschaftlich und politisch aktueller denn je. Mehr dazu unter Aktuelles.

Premiere: Donnerstag, 23. November 2017, 20 Uhr (ausverkauft) im BühnenRausch Erich-Weinert-Straße 27, 10439 Berlin-Prenzlauer Berg

Weitere Vorstellungen:

Montag, 18. Dezember 2017, 20 Uhr im BühnenRausch (ausverkauft)

Dienstag, 19. Dezember 2017, 20 Uhr im BühnenRausch (ausverkauft)

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 20 Uhr im BühnenRausch – Restkarten gibt es hier:

Eisbecher